26 neue Höhepunkte

26 Summits -Gipfel & Touren - Grosser Mythen

Es gibt Gipfel, die sollte jede Wanderin und jeder Wanderer mal erobert haben. Der Grosse Mythen gehört dazu. Der 1898 Meter hohe Gipfel ist das Wahrzeichen von Schwyz und auch in Basel und im Bundeshaus ein Blickfang: Der Berg thront als riesiges Gemälde sowohl im Basler Bahnhof SBB wie auch im Nationalratssaal. Der Grosse Mythen ist sprichwörtlich ein Berg wie aus dem Bilderbuch – insbesondere zusammen mit seinem Nachbarn, dem Kleinen Mythen.

Mit der Seilbahn ab Rickenbach bei Schwyz gehts gemütlich auf die Rotenflue. Dann gehts erstmals sanft bergab zur Holz­egg. Aber aufgepasst: Jetzt folgt der Aufstieg zum Gros­sen Mythen. Der ist relativ steil und nur etwas für geübte Wanderer. Gutes Schuhwerk ist ein absolutes Muss. Wer auf dem Gipfel steht, wird dafür mit der Aussicht auf die Berggipfel der Alpen, den Talkessel von Schwyz, die Zentralschweizer Seen und die Weite des Mittellandes belohnt.

Das 360°-Panorama lässt sich übrigens perfekt bei einem Imbiss auf dem Gipfel geniessen. Weitere Berggasthäuser und schöne Feuerstellen befinden sich bei der Holzegg am Fusse des Grossen Mythen, zwischen den beiden Mythen und auch in Richtung Rotenflue und Ibergeregg. Für den Rückweg kann man die gleiche Route wählen oder ab Holzegg nach Brunni wandern.

Tipp: Früh losgehen, denn der Sonnenaufgang auf dem Grossen Mythen ist besonders beeindruckend.
Angebot: Frühfahrten mit der Rotenfluebahn im Juli und August